Bekehrt, im Bann der Daima - Sandra Denkmann

Veröffentlicht am 7. Oktober 2022 um 19:00

Hey meine lieben Leseratten!

 

Heute habe ich den Vampirliebhabern unter euch etwas mitgebracht: "Bekehrt- im Bann der Daima" von Sandra Denkmann.

 

Europa Mitte des 19. Jahrhunderts:

Die Vagabundin Alice ist auf der Suche nach einem Unterschlupf und findet ausgerechnet einen, in dem sich der Vampir Almahr verkrochen hat. Dieser entscheidet sich jedoch spontan dazu, sie nicht zu töten, sondern zu verwandeln und das ohne ihre Erlaubnis. Diese fehlende Erlaubnis wird den Beiden in naher Zukunft neben zahlreichen anderen Schwieirgkeiten noch zum Verhängnis werden. Doch letztendlich überwinden Alice und Almahr alle Hindernisse und können einem glücklichen Leben entgegenblicken.

 

Fazit:

Das Buch wurde aus der Sicht des allwissenden Erzählers geschrieben. Der Schreibstil war sehr flüssig zu lesen und ermöglichte mir lebhafte Vorstellungen. Die Geschichte entwickelte sich völlig anders als von mir erwartet, was zu einer zusätzlichen Spannung führte. Eine klassische Vampirgeschichte ohne zu viel Blutvergießen. Für all jene, die Vampirgeschichten lieben, und damit meine ich nicht nur so etwas wie Twilight ;-), ist dieses Buch sehr zu empfehlen.

 

 


«   »

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.

Erstelle deine eigene Website mit Webador